"Tag der offen Tür" in der OÖ Feuerwehrschule am 22.9.2012

Vier Kameraden der FF St. Leonhard waren bei den Einsatzübungen aktiv dabei. W.E.

Räumungsübung Hauptschule und Volksschule am 14.09.2012

Die Räumungsübung der Schulen wurde vom Brandschutzbeauftragten und Schulwart Dietmar Punz ausgearbeitet. 

Die Räumung der Schulen wurde sehr diszipliniert und geordnet durchgeführt.

Warnwesten Feuerwehr

Unser Lotsenkommandant-Stellvertreter Gerald Ahorner sponserte für den Lotsendienst Warnwesten "Feuerwehr". Ein herzliches Dankeschön dafür.

Projekttag der Schüler am 2.7.2012

60 Schüler verbrachten einen halben Tag bei der FF und hatten viel Spaß!! W.E.

Bei Interesse melde dich bei Frau Hackl Angelika. Sei auch du ein Mitglied der Feuerwehr.

40 Geb. Feier von Hackl Angelika

Das Feuerwehrsystem in OÖ lohnt sich 1000% ____ W.E.

50 Jahre bei der Wehr in St. Leonhard

 

 

50 jährige

Verdienstmedailie 

verliehen am

6 Mai 2012

 

Kamerad

Josef Aistleitner

Dirnberg 1

Floriani 2012

Wie hoch ist Ihr Vertrauen bei folgenden Berufsständen?

Zum zwölften Mal hat das Magazin mit der Studie "Reader's Digest European Trusted Brands 2012" die vertrauenswürdigsten Berufe in 15 Ländern Europas ermittelt. Die Feuerwehrleute schafften es in allen 15 untersuchten Ländern, den höchsten Vertrauenswert zu erzielen. In Österreich sprachen ihnen 97 Prozent der Befragten ein "sehr hohes" bzw. "ziemlich hohes" Vertrauen aus.

Platz Beruf Österreich Europa

1.

Feuerwehrleute 97 Prozent 93 Prozent
2. Apotheker 96 Prozent 83 Prozent
3. Krankenschwestern 95 Prozent 85 Prozent
4. Piloten 94 Prozent 88 Prozent
5. Ärzte 90 Prozent 81 Prozent
6. Landwirte 79 Prozent 76 Prozent
7. Polizisten 78 Prozent 59 Prozent
8. Meteorologen 71 Prozent 59 Prozent
9. Richter 70 Prozent 44 Prozent
10. Lehrer 66 Prozent 73 Prozent
11. Rechtsanwälte 55 Prozent 41 Prozent
12. Taxilenker 54 Prozent 45 Prozent
13. Reiseveranstalter 43 Prozent 34 Prozent
14. Priester, Pfarrer 38 Prozent 38 Prozent
15. Journalisten 28 Prozent 28 Prozent
16. Finanzberater 24 Prozent 26 Prozent
17. Gewerkschaftsführer 24 Prozent 26 Prozent
18. Autoverkäufer 23 Prozent 23 Prozent
19. Fußballspieler 12 Prozent 19 Prozent
20. Politiker 5 Prozent 8 Prozent

Vollversammlung 2011 am 25.02.2012

Am 25.02.2012 fand die Vollversammlung 2011 statt. Einen Überblick über das Einsatz- und Übungsgeschehen wurde geboten. Auch wurden einige Kameraden befördert und ausgezeichnet. 

OBI Martin Wahlmüller erhielt die Bezirksverdienstmedaille in Bronze.

E-AW Alois Fragner wurde für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

D.E.

Fahnenmutter Frau Gisela Schaumberger ist 90 Jahre

Die große Geburtstagsparty fand am 10 Februar im Gasthaus Janko statt.  Die Kameraden der FW wünschen alles Gute und Gesundheit der rüstigen Fahnenmutter.

Ab 2012 verpflichtend - Die Rettungsgasse!

Absetzbarkeit von Spenden ab 2012

Spenden sind als freiwillige Zuwendungen grundsätzlich nicht abzugsfähig.

Aufgrund gesetzlicher Anordnung sind jedoch Spenden an die in § 4a EStG 1988 genannten Einrichtungen (in der Folge spendenbegünstigte Einrichtungen bzw. begünstigte Spendenempfänger genannt) betraglich begrenzt als Betriebsausgaben (wenn aus dem Betriebsvermögen geleistet) oder als Sonderausgaben (wenn aus dem Privatvermögen geleistet) abzugsfähig.

 

Spendenbegünstigte Einrichtung im Sinne des § 4a Abs. 3 bis 6 EStG

Abzugsfähig sind Spenden an Freiwillige Feuerwehren (ab 1.1.2012)

 

Nach Spendenerhalt mit Angabe von Name und Adresse wird eine Bestätigung für das Finanzamt von uns per Postweg Zugestellt.

 

Spendenkonto: IBAN: AT11 3446 0000 0551 0862 BIC: RZOOAT2L460

Verwenungszweck: Name u. Adresse anführen

Wir sagen schon hiermit DANKE!

OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelle Einsätze in OÖ

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle 28.0 KB