Leonhardiritt 2009

140 Pferde und 11 Gespanne

Feuerwehr - Ausflug am Samstag den 3.10.2009

25 Personen nahmen dieses interessante Angebot war.

Ziel war das Loisium in Langenlois/Wachau, Deixmuseum in Krems,

bevor der Ausflug beim Heurigen in der Nähe von Maria Taferl ausklang.

 

Alter Antennenmast entfernt

Am Wimberg wurde von einigen Kameraden eine alte Antennenanlage entfernt. Mit der Motorflex wurde der Mast in handliche Stücke geschnitten und anschließend einige hundert Meter vom Berg getragen. Jetzt kann man den schönen Ausblick vom Wimberg wieder ungestört genießen. Danke an alle Helfer. DE

Auch der Schulleiter braucht mal Hilfe...

...und so musste unser Insektenspezialist Sigi ausrücken um ein Hornissennest vom Hochstand zu entfernen. Jetzt kann Hubert wieder ungestört auf die Pirsch gehen.

Das war im heurigen Jahr bereits der 27. Insekteneinsatz! D.E.

125 Jahre FF Weitersfelden am 16.8.2009

Auch die FF St. Leonhard, FF Langfirling und die Musikkappele von St. Leonhard waren bei der 125 Jahrfeier in Weitersfelden dabei. Etwa 20 Kameraden jeder Wehr waren beim Festgottesdienst und anschließender Segnung des LFBA's und der TS anwesend.

Wanderung mit der FF zur Lugmühle am 7.8.2009

Bei herrlichen Wetter nahmen mehr als 60 Personen teil. 

Nach der Labstelle in Schwaighof ging die Wanderung weiter zur Lugmühle bzw. zu Weinberger Martin.

Als Abschluß gab es ein herrliches Kistenbratl von Ahorner Gerald.

Bald wieder, waren die Rufe!     W.E.

Die beiden Löschbrunnen sind voll

Die Löschbrunnen in Herzogreith und Schwaighof/Wenigfirling sind seit 10 Juli 2009 befüllt. Insgesamt wurden 44 Stunden benötigt  und sowie 105 Wassertranporte durchgeführt.

Einen herzlicher Dank  an    Kamerad   Etzelstorfer Sepp und Wahlmüller Erich

Projekttag der Schüler am 8.7.2009

Zu diesem Projekttag waren die Schüler ab der 3 Klasse Volksschule und alle Hauptschüler eingeladen.

Fotos: Wahlmüller E.

E-HBI Siegfried Schaumberger verstorben

E-HBI Siegfried Schaumberger ist am 19.6.2009 plötzlich und unerwartet verstorben.

Er war von 1981 bis 1998 Kommandant und Pflichtbereichskommandant in

St. Leonhard.

Das Begräbnis fand am Donnerstag, den 25.6. um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche von

St. Leonhard statt.

 

Sigi 1 oder Sigi von Mitteleuropa wie ihn viele kannten, war Bezirksrauchfangkehrermeister in Pension, Ehrenkommandant der FF St. Leonhard, Bezirksobmann der Jagdhornbläser, Jagdpächter von St. Leonhard.

 

 

 

Nicht weinen, daß er gegangen, sondern dankbar, daß er gewesen.

Hochzeit von Kamerad Lasinger Peter

am Samstag den 30 Mai 2009

Nach bestandener Prüfung konnte er zum Traualtar weiter.

2 Löschbrunnen werden erichtet

1x für den Löschbereich Herzogreith

Löschbrunnen Herzogreith
Löschbrunnen Herzogreith

1x für den Löschbereich Wenigfirling/Schwaighof

Löschbrunnen Schwaighof/Wenigfirling                      W.E.

Frühjahrsübung im Dorf Ennsedt

am 8 Mai 2009 Gemeinsam mit der FF Langfirling wurde der Ernstfall geübt

Florianiausrückung

am Sonntag den 3. Mai 2009

Gemeinsam feierten die Feuerwehren von St. Leonhard und Langfirling diesen Tag.

20 Jundfeuerwehrmitglieder sowie 48 Kameraden waren anwesend.

Nach den Einmarsch zur Kirche wurde mit Hochwürden Mag. Karl Wurm der Gottesdienst gefeiert. Im Anschluß legten die beiden Wehren einen Kranz beim Kriegerdenkmal ab.                                                                              W.E.

Frühjahrsputz am 24. April 2009

Am Freitag den 24. April um 15.00 fand im Feuerwehrhaus der Frühjahrsputz statt. Im Bild sieht man den Gerätewart, den Lotsenkommandanten, den Kommandanten und den Lotsenkommandanten-Stv. beim Reinigen der TLF-Garage.

 

 

D.E.

Feuerlöscherübung am 16. April 2009

Am 16.4.2009 fand eine Feuerlöscherübung mit den Bediensteten von Volksschule und Kindergarten statt. Nach einem kurzen Theorieteil konnte jeder nach Lust und Laune das Löschen mit Feuerlöschern ausprobieren. Im Anschluß wurde eine Fettexplosion vorgeführt.

Abschnittstagung in St. Leonhard

am 23. März 2009 im Gasthaus Schwarz

Dezemberübung 2008

Am 5. Dezember wurde die Übung gemeinsam mit der FF Langfirling abgehalten.

Gemeinde und FF Arzt Dr. Reichinger unterstützt uns bereits schon zum 20. mal zum Thema Erste Hilfe.

Aus Anlass seines 20. Jubiläums in der Gemeinde und auch bei der Feuerwehr, überreichte HBI Mayrhofer Michael eine Ehren-Urkunde.

Herzlichen Dank!

Familie Anna und Josef Wahlmüller spendeten zur Erinnerung an ihren verstorbenen Sohn u. Feuerwehrkommandant eine Feuerwehrkerze für die Pfarrkirche St. Leonhard.

Bei der Dezemberübung wurde die Kerze in Anwesenheit der Feuerwehrkameraden St. Leonhard b. Fr. und Langfirling ihrer Bestimmung übergeben.

Herzlichen Dank.

17 Kameraden übten Bergung von Personenkraftwagen

Am Freitag, den 5. September  trafen sich 17 Kameraden um die Bergung verunfallter Personenkraftwagen zu üben. Zwei Autos waren in einer unübersichtlichen Kurve in der Ortschaft Ennsedt zusammengeprallt, so lautete die Übungsannahme. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass beide Fahrzeuge in ein angrenzendes Waldstück gestürzt waren. Bei einem der Autos stieg rötlicher Rauch auf. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass mehrere Personen verletzt waren und mindestens zwei der Insassen unter Schockeinwirkung die Unfallsstelle verlassen hatten. Nach Bergung der verletzten und eingeklemmten Personen wurde erfolgreich nach den weiteren Personen gesucht. Es waren die beiden Kinder der Familie.

KAMERADSCHAFT wird bei uns GROSSGESCHRIEBEN!

Die Jugend ist unsere Zukunft

Schön dass es in unserer Zeit noch Jugendliche gibt die nicht nur an sich selber denken. Es ist auch wichtig an Zeiten zu denken wo es mal nicht so cool ist. Wenn mann in der Lage ist, einen anderen Mitmenschen helfen zu können, dann gib es kein schöneres Gefühl für unsere Jugend.

 

Herzlichen Dank auch an Hackl Angelika, die sich für unsere Feuerwehrjugend aufopfert.


OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelle Einsätze in OÖ

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle 28.0 KB