Frühere Einsatzmittel

1910: Zeichnung auf einer Correspodenz-Karte um das Jahr 1910

 

 

Der Hauptplatz von St. Leonhard wird mit dem Feuerwehr-Requisiten-Lager dargestellt

Feuerwehrhaus aus dem Jahr 1912    (Zeughaus)

1928:  1. Motorspritze, Marke  GUGG


1928: Übung mit der Saugspritze in Langfirling

1951:  Gebrauchter Lastwagen, Steyr 2000 Typ A Holzgaser, Eigenumbau zum Rüstwagen.  8 Zylindermotor, Verbrauch 90l Benzin / 100 km.

 


1953:  TS 75

 


1959:  TSA – Anhänger für Zugmaschinen.

Im Bild mit VW75 Automatik, Bj. 1969

1962: VW-Bus Typ 22, gebraucht, Eigenumbau (Foto Fahrzeugsegnung)

1970:  KLF Ford Transit

(Foto Fahrzeugsegnung)

 

1977: Bau des derzeitigen Feuerwehrhauses

 

1983  TLF 2000 Trupp, Steyr 591

(Foto Fahrzeugsegnung)

1987: KDO-F VW Bus, gebraucht, Eigenumbau (Foto: Einsatzübung Lagerhaus 1992, FW-Arzt Dr. Reichinger und HBI Schaumberger)

 

1993:  KDO-F VW Transporter T2  Syncro vom ORF,  Eigenumbau

1994:  LFBA-2 mit neuer TS Fox, Notstromaggregat und Bergeausrüstung. (Foto Fahrzeugsegnung)

2003:  KDO-F       VW Transporter T4 Syncro, Eigenumbau.

2010:

TLFA 2000

MAN Fahrgestell, 280 PS, 14 t, Automatic, Fa. Walser aus Rankweil in Vorarlberg

pos. Abnahme am 5.7.2010

In Dienst gestellt am 12.9.2010

Kameraden in nostalgischer Kleidung um 1950

Urkunden

Fahne der FF St. Leonhard aus dem Jahr 1925

Vorderseite                                             Rückseite

OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelle Einsätze in OÖ

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle 28.0 KB