04.12.2015 Monatliche Übung Erste Hilfe

Ausgearbeitet von Lasinger Peter und Kiesenhofer Florian


Die Dezemberübung stand ganz im Zeichen von Erste Hilfe

Übungsanahme war ein Verkehrsunfall mit 2 Verletzten Personen, die Feuerwehren St. Leonhard und Langfirling wurden über Funk alarmiert. Gleichzeitig wurde die Rettung Unterweißenbach alarmiert.


Die Verletzten Personen wurden gemeinsam von Feuerwehr und Rettung gerettet und versorgt.


Im Anschluss wurde ein KFZ Brand simuliert, dieser wurde seitens der Feuerwehr Langfirling mittel UHPS gelöscht.


Der Schwerpunkt bei dieser Übung lag in der Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettung, dies wurde souverän gemeistert.


Danke an die Rettungsdienstelle Unterweißenbach für die Gute Zusammenbarbeit und Gratulation an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren St. Leonhard und Langfirling.


K.F.

13.11.2015 Einwintern

Wie immer im November, wurden alle Geräte geprüft, gereinigt und diverse Wartungsarbeiten durchgeführt.

 

Als verfrühtes Weihnachtsgeschenk wurden 7 Kameradinnen und Kameraden mit einer neuen Einsatzbekleidung ausgestattet.

 

D.E.

10.10.2015 ATS-Leistungsprüfung in Gold

Am 10.10.2015 trat ein Trupp der FF St. Leonhard in Hagenberg zur Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold an. Die drei Kameraden mit dem 4. Mann Johannes Hennebichler, der die Außenüberwachung übernahm, konnten die Prüfung mit Erfolg ablegen.

Dank an unseren Atemschutzwart Lukas Aistleitner für die vorbereitenden Übungen.

Teilnehmer: David Eder, BI

                   Florian Kiesenhofer, AW

                   Manuel Hennebichler, OBM

D.E.

03.10.2015 Atemschutz A3 Übung Königswiesen

02.10.2015 Herbstübung

Ausgearbeitet von Patrick Piber und Klaus Diesenreither von der FF Langfirling.

 

Bei der diesjährigen Herbstübung wurden wir wegen eines Brandes in einem Gewerbebetrieb alarmiert. Die FF Langfirling ist als erster am Einsatzort eingetroffen und FF St. Leonhard wurde nachalarmiert. Es wurden 4 Personen vermisst, die alle sehr rasch gerettet werden konnten.

Die Zubringerleitung wurde mittels TLF-A 2000 der FF St. Leonhard gespeißt.


Übungsteilnahme 41 Personen


M.W.


18.9.2015 Nasslöschbewerb Gruppe 1 vs Gruppe 2

Als Abschluss der Bewerbssaison wurde dieses Jahr ein interner Nasslöschbewerb veranstaltet.

 

Die Teilnehmer waren Gruppe 1 mit Florian Kiesenhofer und Gruppe 2 mit Willi Kiesenhofer.

 

Beide Gruppen gaben ihr bestes, Gewonnen hat Gruppe 1 mit Florian Kiesenhofer mit nur knapp 0,01 sek. Vorsprung.

 

M.W.

04.09.2015 Monatliche Übung Einsatz von Schaum

Ausgearbeitet von Hennebichler Manuel, Hennebichler Johannes und Aistleitner Lukas

 

Bei dieser Übung drehte sich alles rund um das Thema Schaum, angefangen von den unterschiedlichen Schaumarten, deren Erzeugung bis im Einsatz richtig einsetzen.

 

Weiters gab es eine Einschulung auf unsere neuen Feuerwehrgurte und als Abschluss als Wiederholung der Richtige Umgang mit einer Löschdecke

 

K.F.

07.08.2015 Kameradschaftsabend

Ausgearbeitet von Peter Hackl, Wahlmüller Martin, Mayrhofer Michi und Eder David

 

Der heurige Kameradschaftsabend wurde mit einem Löschangriff gestartet und endete in einem Gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrhaus.

 

Der Löschangriff wurde mit einem ganz besonderen Highlight durchgeführt. Als Tragkraftspritze wurde eine Rosenbauer R 75 Pumpe verwendet, die 63 jährige Pumpe (Baujahr 1953) meisterte den Löschangriff bravourös und konnte sich gegen unsere Tragkraftspritze FOX 1 behaupten.

 

Die Tragkraftspritze R 75 ist die zweite Motorspritze in der Geschichte unserer Feuerwehr

 

Nach dem Löschangriff wurden die heuer erreichten Abzeichen verliehen.

 

Gratulation an alle Kameradinnen und Kameraden für Ihre Engagement!

 

K.F.

03.07.2015 Maschinistenschulung

Ausgearbeitet von Diesenreiter Michael

 

Bei der heurigen Maschinistenschulung lag der Schwerpunkt beim Aufbau einer Zubringleitung in unwegsamen Gelände.

Ziel war es, die Lage (Wasserentnahmestelle, Länge der Zubringleitung,...) richtig abzuschätzen. Zusätzlich haben wir unsere Ergebnisse mit den berechneten Werte von der WAPP (Walser App zur Pumpenpositionsbestimmung) verglichen.

 

K.F.

12.06.2015 Monatliche Übung Stationsbetrieb

Die Monatl. Übung wurde auf den 12.06.2015 verschoben. Am Programm stand Stationsbetrieb und Fahrzeugkunde mit der FF Langfirling. 

Julia Wahlmüller hat Atemschutzlehrgang bestanden

Als erste Frau der FF St. Leonhard hat Julia Wahlmüller den Atemschutzlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz erfolgreich bestanden.


Gratulation Julia, alle Kameraden sind stolz auf DICH.                               W.E.


13.05.2015 Strahlenmessleistungsabzeichen Bronze

Am 13.05.2015 traten 2 Kameraden unserer Feuerwehr beim Strahlenmessleistungsbewerb Stufe Bronze an.

 

Auch bei diesem Bewerb überzeugten unsere Kameraden, alle konnten sich über das erworbene Abzeichen freuen

 

GRATULATION und DANKE an ALLE Beteiligten für die hervorragende Leistung die erbracht wurde.

 

Folgende Kameraden erhielten das Strahlenmessleistungsabzeichen in Bronze:

  1. Aistleitner Lukas, HBM
  2. Hennebichler Manuel, OBM

 

K.F.

09.05.2015 Atemschutzleistungsabzeichen Bronze

Am 09.05.2015 traten 3 Kameraden unserer Feuerwehr bei der Atemschutzleistungsprüfung Stufe Bronze in Hagenberg an.


Wiederum überzeugten unsere Kameraden, alle konnten sich über das erworbene Abzeichen freuen


GRATULATION und DANKE an ALLE Beteiligten für die hervorragende Leistung die erbracht wurde.


Folgende Kameraden erhielten das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze:

  1. Hennebichler Johannes, BI
  2. Pum Clemens, OFM
  3. Wahlmüller Florian, OFM


K.F.

08.05.2015 Funkleistungsabzeichen Bronze

Am 08.05.2015 traten 9 Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehr beim Funkleistungsbewerb in Bronze an der Landesfeuerwehrschule an.

 

ALLE Kameradinnen und Kameraden konnten sich am Ende über das selbst erworbene Abzeichen und die erreiche Punkteanzahl freuen.

 

GRATULATION und DANKE an ALLE Beteiligten für die hervorragende Leistung die erbracht wurde.

 

Folgende Kameradinnen und Kameraden erhielten das Funkleistungsabzeichen in Bronze:

  1. Aistleitner Lukas, HBM
  2. Hackl Patrick, OBM
  3. Hennebichler Johannes, BI
  4. Hennebichler Manuel, OBM
  5. Kiesenhofer Florian, AW
  6. Pum Clemens, OFM
  7. Punz Kerstin, OFM
  8. Wahlmüller Florian, OFM
  9. Weberberger Melanie, FM

 

K.F.

01.05.2015 Frühjahrsübung

Ausgearbeitet von Dauerböck Mario.

 

Am 01.05.2015 war unsere jährliche Frühjahrsübung gemeinsam mit der FF Langfirling. Es wurde ein Brand bei einem Landwirt simuliert. Im landwirtschaftlichen Trakt des Hauses waren einige Personen gefangen, die gerettet werden mussten. Mit Hilfe des ATS-Trupps konnten die Personen gerettet werden. Durch die gute Zusammenarbeit beider Feuerwehren sowie das rasche Löschen des Brandes konnte ein gröberer Schaden verhindert werden. 

 

Übungsteilnahme 25 Personen.

 

M.W.

18.04.2015 Verkehrsregler Aus- und Weiterbildung

Am 18.04.2015 fand die Verkehrsregler Aus- und Weiterbildung in Freistadt statt. Die FF St. Leonhard hat mit insgesammt 10 Kameraden teilgenommen. 

 

M.W.

03.04.2015 Atemschutzübung

Ausgearbeitet von Aistleitner Lukas


Übungsannahme: Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung, eine Person wurde vermisst. Die Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht, die vermisste Person wurde vom Atemschutztrupp geborgen, weiters wurde ein Brandschutz aufgebaut. Die Bergung gestaltete sich als schwierig, da die Person unter einem Starkstromkabel eingeklemmt war. Neben der vermissten Person fand der Atemschutztrupp noch eine weitere Person, diese wurde ebenfalls geborgen.


K.F.


06.03.2015 Technische Übung

Übungsannahme war ein Unfall in einer Montagegrube. 2 Personen waren unter dem Anhänger eingeklemmt, 1 Person lag verletzt am Boden der Grube. Mit dem Spineboard und der Schaufeltrage wurde die Menschenrettung durchgeführt. Der Anhänger wurde mit dem Spreizer angehoben.

Übungsteilnahme 16 

Ausgearbeitet von Michael Mayrhofer und Michael Diesenreiter

DE

06.02.2015 Lotsen und Nachrichtendienst

Ausgearbeitet von Johannes Hennebichler. 


Am Freitag wurde eine Übung veranstaltet bezüglich Funkverkehr und Übermittlungsverkehr, am Anfang der Übung gab es eine kurze Einschulung in die Kartenkunde. Danach wurden Gruppen eingeteilt und mit den Fahrzeugen Ausgefahren, mit Angabe von Koordinaten wurden Hydranten und Wasserentnahmestellen aufgesucht.

M.W. 

02.01.2015 Fahrzeugbergung, eingeklemmte Person

Bei der 1. Monatsübung im Jahr 2015 stand das Thema Fahrzeugbergung bzw. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Programm.

Geübt wurde an der Forststraße Predigtberg, wo ein Pkw eine Person zwischen Stoßstange und einem Baum einklemmte, eine zweite Person war unter dem Auto eingeklemmt. 

Nach der erfolgreichen Menschenrettung konnte das Auto mit dem Greifzug und der Einbauwinde des LFB-A geborgen werden.

D.E.

OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelle Einsätze in OÖ

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle 28.0 KB