23.12.2016 Das Friedenslicht wurde verteilt

Das Friedenslicht ist das symbolische, sichtbare Zeichen für Frieden.

Von der Feuerwehrjugend (mit Gruppenführer) wurde das Licht zu vielen Familien gebracht.

Die  JUGEND bedankt sich für die Spenden.                                                               W.E.

25.11.2016 Ölspur -> Fahrbahnreinigung

Die verunreinigte Fahrbahn auf der Gutauerst. nähe Herzogreith wurde gereingt.

Im Einsatz standen 18 Mann.                                                                    W.E.

13.10.2016 Reinigungsarbeiten nach VU

Am 13.10.2016 wurde die FF St. Leonhard zu Reinigungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Die Fahrbahn wurde von ausgelaufenen Betriebsmitteln gereinigt.

D.E.

06.10.2016 LKW-Bergung

Am 06.10.2016 wurde die FF St. Leonhard zu einer LKW-Bergung gerufen. Ein mit Hackgut beladener LKW hatte sich beim Rangieren festgefahren und konnte auch mit Hilfe eines Traktors nicht geborgen werden. Mit der Einbauwinde des LFB-A wurde das Schwerfahrzeug wieder flottgemacht.

D.E.

20.09.2016 Wespen in Rollladenkasten

Am 20.09.2016 wurde bei einer Feuerwehrkameradin im Rollladenkasten ein großes Wespennest entfernt. Das Fenster im ersten Stock war vom Dach des TLF-A sehr gut erreichbar und dadurch ein sicheres und einfaches Arbeiten möglich.

D.E.

16.09.2016 Rodungsarbeiten Berghalle

Am 16.09.2016 wurden bei der Berghalle Rodungsarbeiten durchgeführt. Eine Fichte war vom Borkenkäfer befallen und so wurde der Anlass genutzt die fällige Rodung durchzuführen.

12 Kameraden von 15.00 - 20.00

D.E.

03.09.2016 Wespen

Obwohl im Vergleich zum Vorjahr die Wespenplage gering ist, waren bis jetzt schon einige Einsätze zum Entfernen lästiger Wespennester notwendig.

D.E.

6.5.2016 Einsatz: Traktorbergung

Die FF St. Leonhard wurde zu einer Traktorbergung gerufen. Traktor inklusive Kipper kamen ins schleudern und drohten umzustürzen.

5 Mann waren im Einsatz.                                                     WE.

Wassertransporte

Auch im Jahr 2016 beschäftigen die FF St. Leonhard die Wassertransporte. Durch die geringen Niederschlagsmengen ist noch keine Entspannung für die betroffenen Haushalte in Sicht. Die Wasserversorgungen sind beim momentanen strengen Frost sehr herausfordernd.

D.E.

13.01.2016 Baum über Straße

Am 13.01.2016 stürzte Aufgrund der großen Neuschneemenge ein Baum über die Landesstraße zwischen der Kreuzung Reith und Herzogreith. Die Alarmierung erfolgte per Telefon, 2 Mann rückten mit dem LFB-A aus und beseitigten das Hindernis. Einsatzdauer. von 22:30 bis 23:00 Uhr.

D.E.

OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelle Einsätze in OÖ

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle 28.0 KB