40. Geburtstag von unserem Kassier AW Lasinger Peter

Alles Gute zum 40zgsten Geburtstag wünscht dir das Kommando und die gesamte Feuerwehr

50. Geburtstag HBM Wahlmüller Erich

Gratulation zum 50zgsten Geburstag wünscht die Feuerwehr

11.10.2014 Funklehrgang

3 Kameraden und 3 Kameradinnen der FF St. Leonhard haben den Funklehrgang in Sandl erfolgreich beendet.

Herzliche Gratulation zu eurer Guten Leistung!

D.E.

3./4. 10.2014 Feuerlöscherüberprüfung

Viele Feuerlöscher wurden zur Überprüfung abgegeben die am Samstag überprüft und wieder abgeholt wurden.

Jeder Haushalt sollte zumindest einen besitzen und diesen alle zwei Jahre überprüfen.

Herzlichen Dank an David Eder der die Überprüfung für die Gemeindebevölkerung wieder ermöglichte.

11.09.2014 Atemschutzwerkstatt

Die neue Atemschutzwerkstatt nimmt Formen an.

08.08.2014 Ferienpass 2014

Am 08.08.2014 fand beim Feuerwehrhaus in St. Leonhard der Ferienpass für die Kinder statt. Es haben 51 Kinder im Alter von 6-13 Jahren teilgenommen.

 

Es konnten verschiedenen Feuerwehrgeräte spielerisch getestet und probiert werden. Ein Kisten stapeln durfte auch nicht fehlen, sowie ein tolles Schaumbad. Mit dem Strahlrohr galt es verschiedene Stationen und als Finale ein Elfmeterschießen zu absolvieren. Auch unsere Tragkraftspritze Fox wurde nicht ausgelassen, die Kinder konnten den Umgang mit einem Mehrzwecksstrahlrohr üben. Ebenso wurde auf das kleinste Feuerlöschgerät nicht vergessen, die Kübelspritze. 

 

So ging ein schöner lustiger Nachmittag schnell vorbei. der mit einem Spaghettiessen endete. Die Veranstalter hatten genau so viel Spass dabei, wie die Teilnehmer und die Jugendgruppe.

 

K.F.

01.08.2014 Übergabe Neues Hydraulisches Rettungsaggregat

Am 01.08.2014 wurde uns bei Fa. Rosenbauer ein neues Hydraulisches Rettungsaggregat übergeben. Bei der Übergabe gab es noch eine kleine Einschulung zum Gerät.

 

Das Übergebene Gerät ist eine Ersatzbeschaffung für unser 26 Jahre altes hydraulisches Rettungsgerät.

 

Somit sind wir für die Zukunft gerüstet und können auf modernstes Equipment zurückgreifen.

 

Details zum Gerät:

 

  • Aggregat:
    Weber Hydraulic E50 T-SAH 20
    700 Bar SINGLE Kupplungen
    20 m Schlauch pro Gerät
  • Spreizer:
    Weber Hydraulik SP 53BS
  • Schere:
    Weber Hydraulik RSX 200/107 PLUS

 

Quelle: http://www.weber-rescue.com/de/

 

 

K.F

01.07.2014 Besuch vom Kindergarten

Am 01.07.2014 besuchten uns die Kinder und die Pädagoginnen des Kindergartens. Bei 5 Stationen wurde den Kindern die Arbeit der Feuerwehr nähergebracht, unter anderem vorbeugender Brandschutz und Gefahren durch Rauch und Feuer, die Strahlrohre, vom D- und C-Strahlrohr zum HD-Rohr. Auf der Übungsbahn der Feuerwehrjugend konnten die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten testen, und eine Fahrt im Feuerwehrauto  durfte natürlich auch nicht fehlen.

Wir hoffen die Kinder und den Pädagoginnen haben den Tag ebenso genossen wie die Kameraden der Feuerwehr!

D.E.

31.05.2014 Vorbereitungen Bergfest

Am 31.05.2014 wurde fleißig für´s Bergfest vorbereitet. Viele Helfer arbeiteten den ganzen Tag unter dem Kommando von unserem Hüttenverantwortlichen Vierzga.

D.E.

10.05.2014 Ausflug Moldaustausee und Freistädter Brauhaus

Der Feuerwehrausflug führte uns heuer zum Moldaustausee, wo wir mit einer Bootsfahrt den Stausee erkundeten.

 

Am Nachmittag stand die Besichtigung der Brauerei Freistadt am Programm, wo wir in die Künste des Bier brauens eingeweiht wurden.

 

Den Abschluss bildete das Abendessen im Brauhaus Freistadt.

 

36 Kameradinnen und Kameraden nahmen an dem Ausflug teil.

 

Danke an die Organisatoren Dauerböck Mario und Firlinger Hannes

 

K.F.

06.04.2014 Linz Marathon, Feuerwehr St. Leonhard läuft

Am 06.04.2014 wurde wiederum der Linz Marathon mit der Zusatzaktion "Feuerwehr läuft" ausgetragen.

 

Die Feuerwehr St. Leonhard beteiligte sich an dieser Aktion und nahm mit 3 Kameraden am EYBL - Viertelmarathon teil.

 

Gratulation an Hennebichler Manuel, Kiesenhofer Florian und Hennebichler Johannes, die sich trotz Anstrengungen noch immer sehr gut gelaunt zeigten.

 

K.F.

Jahresbericht über das abgelaufene Feuerwehrjahr 2013

Tätigkeitsbericht_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument [1.9 MB]
Download

133. Vollversammlung der FF St. Leonhard am 08.03.2014

Am 08.03.2014 wurde die 133. Vollversammlung in der Geschichte der Feuerwehr St. Leonhard abgehalten. Es gab zahlreiches aus dem abgelaufenen Feuerwehrjahr zu berichten. Auch heuer gab es viele Beförderungen und Auszeichnungen und besonders erfreulich zwei Angelobungen und zwei Beitritte zu unserer Wehr.

 

Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden für die Organisation und Vorbereitung und natürlich vielen Dank, das soviele Kameradinnen und Kameraden der Einladung gefolgt sind.

 

K.F.

Angelobungen:

 

 

 

Angelobungen:

  1. Stefanie Berger
  2. Melanie Weberberger

 

 

Beitritte:

  1. Jochen Mayr
  1. Julian Mayrhofer

 

 

 

Beförderungen:

 

 

 

HFM:

Johannes Hennebichler

Ernennungen:

 

 

 

E-AW:

Walter Hackl

Johann Weinberger

100% Übungsteilnahme:

 

 

 

Lukas Aistleitner

Manuel Hennebichler

Johannes Hennebichler

Raphael Rieder

Florian Kiesenhofer

Verdienstmedaillen verliehen:

 

 

 

25 Jahre:

Dietmar Punz

Thomas Steininger

Siegfried Tichler jun.

Otto Weberberger jun.

 

 

 

 

40 Jahre:

Alois Eder

Johann Karlinger

Hermann Nötstaller

Otto Weberberger sen.

Friedrich Zoitl

 

 

50 Jahre:

Anton Diesenreiter

28.2. und 1.3.2014 Garagen ausmalen

Am Freitag Nachmittag und ganzen Samstag wurden die LKW-Garagen im Feuerwehrhaus neu ausgemalt. Ein herzliches Danke an alle Helfer und besonders an unseren Gerätewart Mario Dauerböck für die gesamte Organisation und Christoph Wurm für die kompetente Malerarbeit.

D.E.

60. Geburtstag von Walter Hackl

Am 21.02.2014 wurde das Kommando der Feuerwehr zur Geburtstagsfeier von Kamerad EAW Walter Hackl eingeladen.

Walter war 32 Jahre Schriftführer unserer Feuerwehr, darum bekam er als kleine Erinnerung und als Anerkennung um die Verdienste in der Feuerwehr eine Florian Statue und eine Schriftrolle überreicht.

 

Lieber Walter alles Gute zu deinem 60. Geburtstag, danke für die unzähligen Stunden in der Feuerwehr.

 

K.F.

16. Klausur 14 - 15.02.2014 in Rechberg

Auch heuer fand die Klausur des Kommandos und des erweiterten Kommandos in Rechberg statt.

Dabei wurde das kommende Feuerwehrjahr 2014 besprochen, Schwerpunkte gesetzt und der Übungsplan wurde erstellt.

 

Gut vorbereitet, können wir nun das neue Feuerwehrjahr starten.

 

K.F.

 

OÖ FF Einsätze der letzten 

Stunden

Aktuelles Wetter von

St. Leonhard b. Fr.

Aktueller Einsatzplan
Alarmplan 2010.xls
Microsoft Excel Tabelle [28.0 KB]
Download
Newsletter

Jetzt Brandaktuell informiert

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.